Datenschutz

Protezione dei dati personali.

Bei uns sind deine Daten sicher

Datenschutzbestimmungen

FR L'Osteria SE
Otl-Aicher-Str. 60
80807 München

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.


Datenschutzhinweise

Die vorliegenden Hinweise gemäß Art. 13 ff. DSGVO zum Datenschutz dienen der Informationspflicht bei Erhebung von personenbezogenen Daten.

1. NAME UND KONTAKTDATEN DES VERANTWORTLICHEN:
FR L'Osteria SE
Vertr. durch den Vorstand
Otl-Aicher-Straße 60
80807 München (im Folgenden „FR L'Osteria“, „wir“, „uns“).

2. KONTAKTDATEN DES DATENSCHUTZBEAUFTRAGTEN:
Holzhofer Consulting GmbH
Martin Holzhofer
Lochhamer Str. 31
82152 Planegg
Tel.: (0 89) 1 25 01 56 00
E-Mail: datenschutzbeauftragter-fr-losteria@holzhofer-consulting.de

3. AUTOMATISIERTE ENTSCHEIDUNGSFINDUNG EINSCHLIESSLICH PROFILING
Seitens der FR L‘Osteria werden keine Profiling-Maßnahmen i.S.d. Art. 22 DSGVO durchgeführt

4. DATENÜBERMITTLUNG IN EIN DRITTLAND
Grundsätzlich erfolgt keine Datenübermittlung in Länder außerhalb der EU und des Europäischen Wirtschaftsraums („Drittländer“). Datenübermittlungen in Drittländer können sich im Rahmen der Administration, der Entwicklung und des Betriebs von unseren IT-Systemen ergeben. Die Übermittlung erfolgt nur falls ein gesetzlicher Erlaubnistatbestand erfüllt ist oder Sie in die Datenübermittlung eingewilligt haben und die besonderen Voraussetzungen für eine Übermittlung in ein Drittland vorliegen.

5. KATEGORIEN VON EMPFÄNGERN VON DATEN
Soweit gesetzlich zulässig, geben wir personenbezogene Daten an externe Dienstleister weiter:
– Kreditinstitute und Anbieter von Zahlungsdienstleistungen für Abrechnungen sowie Abwicklungen von Zahlungen.
– IT-Dienstleister zur Aufrechterhaltung unserer IT-Infrastruktur.
– Inkasso-Dienstleister und Rechtsanwälte, um Forderungen einzuziehen und Ansprüche gerichtlich durchzusetzen. Kommt es im Inkassofall zur Übermittlung personenbezogener Daten (Kunden- und Kontaktdaten, Zahlungs-, Verbrauchsstellen daten und Daten zur Forderung) an einen Inkasso-Dienstleister, setzen wir Sie vorher über die beabsichtige Übermittlung in Kenntnis.

6. SPEICHERDAUER
Personenbezogene Daten werden nur so lange aufbewahrt, wie dies zur Erfüllung der hier genannten Zwecke erforderlich ist, bzw. wie es die vom Gesetzgeber vorgegeben Aufbewahrungsfristen vorsehen. Nach dem Wegfall des jeweiligen Zwecks bzw. nach dem Ablauf der Aufbewahrungsfristen werden die Daten entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gelöscht.

7. VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN AUF UNSEREN WEBSEITEN

SERVER-LOG-FILES
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
– Browsertyp und Browserversion
– verwendetes Betriebssystem
– Referrer URL
– IP-Adresse
– Uhrzeit der Serveranfrage
Diese Verarbeitung ist für den Betrieb der Webseite technisch erforderlich und erfolgt somit auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, also auf Grundlage unseres berechtigten Interesses.

KONTAKTFORMULAR
Verwenden Sie unser Kontaktformular, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zu denen im Kontaktformular angegeben Zwecken. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, also Ihrer freiwilligen und informierten Einwilligung.

GOOGLE ANALYTICS
Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

GOOGLE MAPS
Wir verwenden den Kartendienst Google Maps der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Der Kartendienst bietet Ihnen eine interaktive Karte, mit der Sie die Anfahrt zu unserem Restaurant planen können. Bei der Nutzung der Karte werden personenbezogene Geräteinformationen an Google übermittelt. Diese Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, also Ihrer Einwilligung.

GOOGLE TAG MANAGER
Wir benutzen den Google Tag Manager, der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA, um unsere Webseite für Suchmaschinen und andere Web-Werbzeuge zu verschlagworten. Dies erleichtert das Erkennen von inahltlichen Zusammenhängen und Interessensgebieten, sowie andere für das Marketing und den Vertrieb relevante Informationen. Diese Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, also Ihrer Einwilligung.

FACEBOOK-PIXEL
Unsere Webseite nutzt zur Konversionsmessung das Besucheraktions-Pixel von Facebook, Facebook Inc. 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”). So kann das Verhalten der Seitenbesucher nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf die Webseite des Anbieters weitergeleitet wurden. Dadurch können die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke ausgewertet werden und zukünftige Werbemaßnahmen optimiert werden. Diese Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, also Ihrer Einwilligung.

E-RECRUITER
Wir setzen das Tool eRecruiter der Firma eRecruiter GmbH, Am Winterhafen 4, 4020 Linz, Österreich ein, um das Bewerbermanagement auf unserer Webseite zu realisieren. Wenn Sie sich bei uns bewerben, dann werden Ihre in den Bewerbungsunterlagen befindlichen personenbezogenen Daten in eRecruiter verarbeitet. Diese Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des § 26 Abs. 1 BDSG, also zum Zwecke der Begründung und Durchführung eines Beschäftigtenverhältnisses.

MAILCHIMP
Für den Newsletterversand sowie das Newsletter Campagnen-Management nutzen wird MailChimp der The Rocket Science Group LLC, 675 Ponce de Leon Avenue Northeast, Suite 5000 Atlanta, GA 30308 United States. Wir erheben hierzu Ihre E-Mail-Adresse und ggf. weitere Informationen, um Ihnen, auf Ihren Wunsch, Newsletter zu für Sie relevante Inhalte zukommen zu lassen. Die Anmeldung zum Newsletter sowie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, also Ihrer Einwilligung. Die Anmeldung zum Newsletter erfolgt über ein sogenanntes „Double Opt-In“-Verfahren.

ALENO
Für die Annahme und Verwaltung von Reservierungen nutzen wir das Reservierungstool der Aleno AG, Aegertenstrasse 6, 8003 Zürich. Das Reservierungstool verarbeitet ausschließlich die von Ihnen angegebenen Informationen zum eingangs beschriebenen Zweck. Diese Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, also zur Erfüllung des Reservierungsvertrags mit Ihnen.

CIVIC COOKIE CONTROL
Zur Umsetzung des DSGVO-Vorgaben hinsichtlich der Verarbeitung von personenbezogenen Daten auf Webseiten sowie Angeboten der digitalen Informationsgesellschaft, verwenden wir das Tool Cookie Control der Firma Civic Computing Limited, 12 South Charlotte Street, Edinburgh, Scotland, EH2 4AX. Das eingesetzte Tool setzt Cookies auf Ihrem Endgerät, jedoch ausschließlich zum Zweck der Verwaltung Ihrer Einwilligungen sowie der Einhaltung der eingangs beschriebenen DSGVO-Vorgaben. Diese Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, also auf Grundlage unseres berechtigten Interesses.

8. INFORMATIONEN ZU IHREN BETROFFENENRECHTEN
Für die Verarbeitung Ihrer Daten ist die FR L’Osteria SE, Otl-Aicher-Straße 60, 80807 München verantwortlich, soweit nicht anders ausgewiesen. Sie können jederzeit von uns Auskunft zu den über Sie gespeicherten Daten und deren Berichtigung im Fall von Fehlern verlangen. Weiter können Sie die Einschränkung der Verarbeitung, die Übertragbarkeit der uns durch Sie bereitgestellten Daten in einem maschinenlesbaren Format oder die Löschung Ihrer Daten – soweit sie nicht mehr benötigt werden – verlangen. Außerdem haben Sie jederzeit das Recht, der Nutzung Ihrer Daten, die auf öffentlichen oder berechtigten Interessen beruhen, zu widersprechen. Soweit wir Ihre Daten auf der Grundlage einer von Ihnen abgegebenen Einwilligung verarbeiten, können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft diese Einwilligung widerrufen. Ab dem Eingang Ihres Widerrufs verarbeiten wir Ihre Daten nicht mehr für die im Rahmen der Einwilligung angegebenen Zwecke. Ihren Widerruf oder einen Werbewiderspruch richten Sie bitte an:

FR L'Osteria SE
Otl-Aicher-Straße 60
80807 München

office@losteria.de

9. BESCHWERDERECHT BEI EINER AUFSICHTSBEHÖRDE
Zudem können Sie sich jederzeit mit einer Beschwerde an eine Aufsichtsbehörde wenden. Für uns ist grundsätzlich das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht, Postfach 606, 91511 Ansbach, zuständig. Alternativ können Sie auf die für Sie örtlich zuständige Aufsichtsbehörde zugehen.