Azubi-Teamcup

Presentiamo i campioni

Bekannt sind wir als L’Osteria nicht nur für die beste beste Pizza und Pasta d’amore, sondern auch für unseren starken Teamgeist. Deshalb war es uns natürlich eine große Ehre, den diesjährigen Azubi-Teamcup des Bundesverbandes der Systemgastronomie zu seinem 10. Jubiläum zu sponsern.

Ein erlebnisreicher Tag mit Hindernissen

Einfach war der Weg zum Titel nicht

Für den Fußball die Champions League, für die Systemgastronomie der Teamcup! Und die diesjährige Ausgabe war eine ganz besondere, denn zum 10. Mal jährte sich die Ausgabe des vom Bundesverband der Systemgastronomie ausgerichteten Teamcups. Fast 100 Azubis aus knapp 40 Marken der Systemgastronomie trafen sich am 16. März, um ihr Können unter Beweis zu stellen und den erhofften Titel zu holen.

Das diesjährige Motto – „Trattoria Competizione“. Inspiriert von Bella Italia, ging es für die Teilnehmer aber nicht nur um das Erstellen eines italienischen Gerichtes, sondern auch die Bestellung der Zutaten, Budgetplanung und darüber hinaus die Planung einer kleinen Marketingstrategie waren gefordert und spielten in die spätere Bewertung der Teams mit ein. Der komplette Prozess wurde somit abgedeckt und durchgearbeitet. Was in so einer kurzen Zeit einer Mammutaufgabe gleicht, kitzelte aus den Teilnehmern Höchstleistung heraus. Doch der Reihe nach, denn die erste Überraschung ließ nicht lange auf sich warten. Im Gegensatz zu früheren Ausgaben meldeten sich keine feststehenden Teams zum Wettbewerb an, stattdessen lernten die Azubis ihr ausgelostes Team erst direkt nach der Begrüßung kennen. Die Gastronomie lebt von ihren Teamplayern, daher war es erst einmal Aufgabe sein Team zu finden, einander schnell kennenzulernen und gemeinsam ein Konzept zu entwickeln. Für den jungen hungrigen Nachwuchs natürlich kein Problem!

Als Juror und Helfer in der Rezepterstellung fungierte kein geringerer als Starkoch Holger Stromberg, doch Nervosität aufgrund der Bekanntheit ihres Jurors durften sich die Teams nicht erlauben. Nervenstärke und Vertrauen in ihr Können waren die Extrazutaten für ihre leckeren Gerichte.

Die Stunde der Wahrheit

Die Azubis hatten ihre Aufgabe erledigt, das Gericht war zubereitet und trotzdem war es nun Zeit für die wohl schwerste Aufgabe – Warten! Während sich die Teams in Geduld üben mussten, durften sich die Juroren an den feinen Gerichten vergnügen und nahmen jeden Teller genauestens unter die Lupe. Nach der Kostprobe war nicht nur Andrea Belegante, Hauptgeschäftsführerin des BdS, von der Leistung der Teilnehmer beeindruckt. Auch Holger Stromberg attestierte den Azubis und ihren gekochten Gerichten eine Spitzenleistung und schloss sich damit der allgemeinen Meinung der Juroren an. Am Ende waren es wie so oft feine Nuancen, die den Unterschied ausmachten. Mit der Siegerehrung wurde eine weitere Überraschung für die Gewinner verkündet, denn der Sieg wird mit einem besonderes Highlight belohnt – das Siegergericht wird im August deutschlandweit auf unsere Monatskarte kommen! Daher freut es uns umso mehr die diesjährigen Gewinner des Teamcups zu präsentieren. Mit ihrer Pasta mit halbgetrockneten Kirschtomaten und Salbei in Sahnesauße (Rigatoni Pomodori Secchi e Salvia) konnten sie nicht nur die Juroren überzeugen, auch wir in der L'Osteria haben uns mit jedem Bissen wie in Bella Italia gefühlt und können es kaum erwarten unseren Gästen das Siegergericht anbieten zu dürfen! 

Aus diesem Grund hatten wir das Gewinnerteam zu uns nach München eingeladen, um gemeinsam in der neuen L’Osteria München Bauhausplatz ihrem Gericht den letzten Feinschliff zu verpassen – samt dem ein oder anderen Geheimtipp und Ratschlag für den Nachwuchs natürlich. So konnten sie den gesamten Weg ihres Pastagerichts von der Idee bis auf das Menu della Casa miterleben und sich in unserer Produktentwicklungsgruppe einen genauen Überblick verschaffen. Gleichzeitig entschloss sich das Gewinnerteam, einen Teil des Umsatzes einem wohltätigen Zweck zu spenden. Unter dem Motto "von Lernenden für Lernende", haben sich die Azubis dabei für das Jugendförderungsprojekt INTAKT Syke entschieden. 

Noch einmal Congratulazione an das Gewinnerteam und vielen Dank an alle Azubis und Mitwirkenden für dieses wirklich tolle Event!

A dopo Amici

 

Das Gewinnerteam

Marc Spitznagel - McDonald’s Deutschland LLC, Ilsfeld - Paul-Kerschensteiner-Schule, Bad Überkingen

Anna Landwehr - L’Osteria, Mönchengladbach - Albrecht-Dürer-Schule, Düsseldorf

Gülhan Yanar - Nordsee GmbH, Bremen - Schulzentrum Rübenkamp, Bremen

Kim Carlos Gaubies - Vapiano, Aachen - Käthe-Kollwitz-Berufskolleg, Aachen